Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 07021-72 66 99 1
 
PROTOMOR 20 ml Ch.-B.: verwendbar bis:

PROTOMOR 20 ml Ch.-B.: verwendbar bis:

9,60 € *
Inhalt: 0.02 Liter (480,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4005258005186
Amazon PayMasterCardPayPalPayPal PlusSofort.VISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
PROTOMOR gegen Protozoen-Infektionen “ VERTRäGLICH FÃœR WIRBELLOSE “ Sichtbare Merkmale... mehr
Produktinformationen "PROTOMOR 20 ml Ch.-B.: verwendbar bis:"

PROTOMOR
gegen Protozoen-Infektionen
“ VERTRäGLICH FÃœR WIRBELLOSE “

Sichtbare Merkmale für Infektionen mit Hauttrübern sind weißgraue bis dunkle, samtartige Beläge bzw. kaum sichtbare Pünktchen, die sich im späteren Stadium auf Kiemen, Flossen und dem gesamten Körper erstrecken. Die Kiemen stehen ab und der Fisch zeigt eine erhöhte Atemtätigkeit bis zur Atemnot.

PROTOMOR ist ein Arzneimittel für Zierfische gegen Hauttrüber wie Oodinium ocellatum (Korallenfischkrankheit), Cryptobia, Brooklynella, Trichodina und Cryptocaryon.

PROTOMOR wird vor allem im beginnenden Krankheitsstadium und bei leichten Erkrankungen eingesetzt und ist gefahrlos für Wirbellose wie Korallen, Anemonen, Schnecken, Muscheln.

VERTRÄGLICH FÜR WIRBELLOSE (KORALLEN, ANEMONEN, SCHNECKEN, MUSCHELN, ETC.).

 

Mit der BASSLEER-ANTI-ICH-METHODE bekämpfen Sie erfolgreich Ichthyophthirius multifiliis (Süßwasser-Ichthyo) und Cryptocaryon irritans (Meerwasser-Ichthyo). Mit PROTOMOR kann die Behandlung auch in Riffaquarien erfolgen. Diese Methode ist auch erfolgreich gegen den neuen Ichthyo, Neoichthyophthirius schlotfeldti.

  1. FAUNAMOR oder PROTOMOR (verträglich für Wirbellose) verhindert juvenile Ichthyo-Parasiten. Gegen den neuen Neoichthyophthirius schlotfeldti zusätzlich 1 - 5 % Kochsalz (je nach Fischart).
  2. Fütterung mit DR. BASSLEER BIOFISH FOOD MATRINE während der Arzneimittelbehandlung von 7 Tagen. Der normale Süßwasser-Ichthyo, Ichthyophthirius multifiliies, und der Meerwasser-Ichthyo, Cryptocaryon irritans, ist in der Regel nach diesen 7 Tagen verschwunden.
  3. Bei einer Infektion mit dem neuen Ichthyo, Ichthyophthirius schlotfeldti, weitere 10 - 30 Tage mit DR. BASSLEER BIOFISH FOOD MATRINE füttern. Adulte Parasiten und neue Schwärmer (Baby-Ichthyophthirius) lassen vom Fisch ab.
  4. Temperaturerhähung um 2 - 3 °C (bis zu 26 - 28 °C, wenn verträglich für die gehaltenen Fische; für Diskus 30 - 33 °C) und gute Sauerstoff-Versorgung.
  5. Filter-Durchflussleistung bis auf Maximum erhähen. Feinstfilterung (< 300 µm) und UV-Bestrahlung, um frei schwimmende Schwärmer zu entfernen. Regelmäßige Filterreinigung. Filter-Ansaugung 5 cm oberhalb des Bodengrunds.
  6. 2 x täglich (morgens und abends) Bodengrund-Absaugung.
  7. 24-Stunden Beleuchtung beschleunigt den Enwicklungskreislauf der Parasiten. Achtung: Eine dauerhafte Beleuchtung ist für einige Wirbellose unverträglich.
Weiterführende Links zu "PROTOMOR 20 ml Ch.-B.: verwendbar bis:"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PROTOMOR 20 ml Ch.-B.: verwendbar bis:"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen